1a-wirbellose
Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mon, 10 October 2011 18:32:58 GMT

Wirbellose richtig eingewöhnen

Du hast genug Zeit diese paar Zeilen in Ruhe durchzulesen. Die Wirbellosen werden es Dir durch ein langes Leben in ihren schönsten Farben danken!

Bitte nicht einfach in das neue Aquarium setzen, dabei kann es zu Totalverlusten kommen. Wenn Du Dir auch sagst: "es wird schon nichts passieren", mache es bitte nicht!

Es ist ganz einfach: Schütte bitte den Beutelinhalt (Wirbellose und Wasser) in einen kleinen Eimer und gebe dann Tröpfchenweise oder Schnapsglasweise (alle 10 Min.) Aquarienwasser hinzu. In 2 - 3 Stunden sollte sich die Wassermenge verdreifacht haben, dann die Wirbellosen mit einem Kescher in ihr neues zuhause setzen. Jetzt geht’s los!

Nimm Dir Zeit und eine Eieruhr zur Hilfe!

Brauchen Sie noch weitere Informationen so werde ich Ihnen diese gern per E-Mail mitteilen.


<<< Zurück zu den Tipps